NEWS
27.08.2017 :: Mittelpunkt 2017

Sei dabei und werde aktiv:: weiter

27.08.2017 :: F.R.E.D. 2017

Alle Neuigkeiten zum F.R.E.D. - dem Preis für Fortschrittliche Rollenspiel-Entwicklung in Deutschland - auf einer eigenen Seite. Dort finden sich Informationen zur Jury, zum Bewerbungsverfahren, zu den Teilnahmebedigungen. Hier...:: weiter

30.05.2017 :: DLRV auf der RPC

Der DLRV war auch in diesem Jahr wieder auf der RPC in Köln vertreten. Wir bedanken uns bei unseren Gästen und Unterstützern. :: weiter

Kategorie: Alle News

Education LARP

Education-Larper’s International Network

 

http://www.edu-larp.org

 

2009 hat sich auf dem Knutepunkt in Oslo das Education-Larper’s International Network (kurz ELIN) gegründet, um eine internationale Plattform für EDU-LARP zu bieten und den länder- und sprachenübergreifenden Austausch zu fördern. ELIN hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielen auf diesem Gebiet bereits existierenden Ansätze zu verbinden.

 

Hinter ELIN steht eine wachsende Gruppe von LiverollenspielerInnen, die unabhängig von ihren nationalen, sozialen und kulturellen Hintergründen zwei Dinge gemeinsam haben: Alle arbeiten im pädagogischen Bereich und alle nutzen Liverollenspiel in ihrer Arbeit oder haben es vor.

 

Die unterschiedlichen Professionen der ELIN-Mitglieder spiegeln die große Vielfalt im weiten Bereich von „Pädagogik“ wieder. Sie sind Grund- und SekundarschullehrerInnen, SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen, JugendhelferInnen, arbeiten in der Erwachsenenbildung, sind TheaterpädagogInnen oder UniversitätsmitarbeiterInnen, um nur einige der Professionen zu nennen.