NEWS
15.02.2017 :: DLRV bei Facebook

Der DLRV hat auch eine Facebook Seite mit aktuellen Informationen zum Thema LARP :: weiter

16.01.2015 :: DLRV.Forum

Das DLRV - Arbeitstreffen auf der Freusburg :: weiter

18.11.2013 :: Neues Internetforum

Arbeitsgemeinschaft "Deutsche Larp-Forschung":: weiter

Review MittelPunkt

MittelPunkt vom 14.-16.01.11 in Köln

 

Der diesjährige MittelPunkt stand unter dem Motto „Innovationen“ und bot den über 140 Teilnehmern aus ganz Europa ein interessantes und abwechslungsreiches Programm rund um das Thema LARP.

 

Neben der Mitgliederhauptversammlung und der Kampagnensitzung Mittellande waren es vor allem die über 50 Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden und Mini LARPs die für neue Impulse und Gesprächsstoff sorgten.

 

Der F.R.E.D -Preis für Fortschrittliche Rollenspiel Entwicklungen in Deutschland wurde am Samstag Abend verliehen und mit zahlreichen Sachpreisen unterschiedlicher Sponsoren ausgezeichnet.

 

F.R.E.D. 2011

Preis für Fortschrittliche Rollenspiel- Entwicklung in Deutschland

Mit dem F.R.E.D. 2011 werden besonders schöne oder innovative Larp- Konzepte ausgezeichnet, die im deutschsprachigen Raum im Jahr 2010 umgesetzt worden sind. Der Preis soll die Weiterentwicklung von Liverollenspiel fördern und zur Nachahmung anregen.

Zu gewinnen gibt es, neben dem Ruhm, eine kleine Statue, die an den inoffiziellen Namensgeber Fred Schwohl erinnert. Zum ersten Mal wird in mehreren Kategorien prämiert:

Bestes Liverollenspiel
Bewerbungen:

  • Sieben Eichen (Horror-Con in einer Psychiatrie der 1920er Jahre)
  • Das Caligari-Komplott (Ein Larp mit Vorspiel, Zeitsprung und Blockbuster)
  • Go Dead - Return of The Living 80s (Zombiecon mit fantastischen Masken)
  • Wege der Magie - Ein Geolarp (Eine Verknüpfung von LARP und Geocashs, gespielt in drei Ebenen)

Preisträger: Das Caligari-Komplott

 

Beste Ausstattung
Bewerbungen:

  • Raumschiff Highlander (Kulisse einer multifunktionalen Raumschiffbrücke)
  • Lager der Elben (Lager einer Spielergruppe beim Epic Empires)
  • LoP 28 - Verbrannt in alle Ewigkeit (Steamfantasy-Ausstattung des Abschluss-Cons einer Con-Reihe)
  • Zeitmaschine (Requisite für ein Kinder- Larp bei einem Stadtteil-Fest)

Preisträger: LoP 28

 

Bestes Werbemedium
Bewerbungen:

  • LoP 28 (Werbemix aus Teasertrailer, Lied, Hörspiel, Kurzfilm und Forenrollenspiel)
  • Geschichten und Legen aus Dargaras (Hörspiele und Hörgeschichten zum Fantasyland Dargaras)
  • www.Mynastery.org (Einstiegsseite zum Alternate Reality Game Projekt Prometheus)

Preisträger: LoP 28

 

Bestes Edu-Larp-Konzept
Bewerbungen:

  • Drachenlabyrinth (Dungeon in Hamburg)
  • Living Dead (experimentelles politisches Liverollenspiel)
  • Dungeon2Go (Übergang vom Computer- zum Liverollenspiel)
  • Lichterfest (Zeitreise während eines Stadtteilfestes)

  • ??? und die Wende ( Alternate Reality Game für die ganze Familie zur deutsch-deutschen Geschichte)

Preisträger: Living Dead

 

Gesamtsieger aus allen Kategorien: Das Calgari-Komplott