NEWS
15.02.2017 :: DLRV bei Facebook

Der DLRV hat auch eine Facebook Seite mit aktuellen Informationen zum Thema LARP :: weiter

16.01.2015 :: DLRV.Forum

Das DLRV - Arbeitstreffen auf der Freusburg :: weiter

18.11.2013 :: Neues Internetforum

Arbeitsgemeinschaft "Deutsche Larp-Forschung":: weiter

Aufgaben des Verbands

In erster Linie bietet das Netzwerk des Verbands eine Kommunikationsplattform für Liverollenspielerinnen und -spieler, -Organisationsteams und –Vereine. Ziel ist der Austausch über erfolgreiche durchgeführte Veranstaltungen, das Zusammenbringen verschiedener Ideen und das Entwickeln neuer Spielkonzepte. Der Verband versteht sich als Öffentlichkeitsorgan für Liverollenspiel und stellt Informationsmaterial für Interessierte zur Verfügung. Um Außenstehenden einen Einblick ins Liverollenspiel (oder kurz LARP – Live Action Role Playing) zu ermöglichen, gibt es Messeauftritte, Veranstaltungshinweise und Einsteigerbroschüren.

 

Um den Austausch unter deutschen LiverollenspielerInnen zu ermöglichen findet jedes Jahr die Liverollenspiel-Konferenz MittelPunkt an wechselnden Orten in Deutschland statt. Jährlich besuchen über 180 LiverollenspielerInnen und Interessierte den MittelPunkt. Auch viele ausländische Gäste nehmen am vielfältigen Programm aus Vorträgen, Mini-LARPs und Diskussionen rund ums Thema Liverollenspiel teil. Des Weiteren bildet der MittelPunkt eine Plattform für Mitgliedsvereine und Kampagnen, um jährliche Sitzungen stattfinden zu lassen. Im Rahmen des MittelPunkts findet unter anderem die Verleihung des F.R.E.D., des Preises für Fortschrittliche Rollenspiel Entwicklung in Deutschland statt, mit dem herausragende, zukunftsweisende und innovative Liverollenspiel-Konzepte ausgezeichnet werden.

 

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern arbeitet der Deutsche Liverollenspiel-Verband e.V. daran, Liverollenspiel populärer, interessanter und innovativer zu gestalten.

Sei auch du dabei und unterstütz dein Hobby -  den Mitgliedsantrag findest du  hier