NEWS
27.11.2017 :: Gewinner F.R.E.D. 2017

Die Verleihung auf dem diesjährigen MittelPunkt war wie immer gut besucht und stolz darf die Arbeitsgruppe F.R.E.D. und unsere beiden Moderatoren Alex und Silvia folgende Gewinner bekannt geben: Idee: Die weiße Dohle (...:: weiter

27.11.2017 :: Erfolgreicher Abschluss des Mittelpunkt 2017

Wir sagen Danke!:: weiter

30.05.2017 :: DLRV auf der RPC

Der DLRV war auch in diesem Jahr wieder auf der RPC in Köln vertreten. Wir bedanken uns bei unseren Gästen und Unterstützern. :: weiter

Kategorie: Alle News

Arbeitsgemeinschaft Jugendlarp

Die Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Anbietern von Veranstaltungen mit der Zielgruppe Kinder und Jugendliche. Sie wurde im Januar 2013 auf der Jahreshauptversammlung des DLRV gegründet.

 

Ziele der AG:

- Vernetzung, Erfahrungsaustausch

- Entwicklung von Qualitätsstandards

- Sammlung von Gesetzen, Richtlinien etc.

- Fortbildung, Qualifikation

Qualitätsstandards

Drei Veranstalter von Live-Rollenspielen für Kinder und Jugendliche (Waldritter e.V., ECW-Event, Kijuku e.V.) haben im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Jugendlarp des Deutschen Liverollenspiel Verbands e.V. (DLRV) gemeinsame Qualitätsstandards für ihre Arbeit definiert.

Informationen zu den erarbeiteten Standards werden Anfang Dezember auf dieser Stelle veröffentlicht. 

Die Arbeitsgruppe plant darüber hinaus künftig weitere Tipps, Empfehlungen und Checklisten für die Durchführung von Live-Rollenspielen für Kinder und Jugendliche herauszugeben.

Kontakt

Dirk Bolm, Sprecher der AG Jugendlarp

jugendlarp@dlrv.org