Edu-LARP und SPIEL.digital

Die SPIEL.digital, der virtuelle Ableger der SPIEL, fand in diesem Jahr vom 22. bis 25. Oktober statt.

Neben den neuesten Spielen gab es insbesondere unzählige Medienbeiträge, in Form von Live Streams, Podcasts und Videos, die alle vertrauten Bereiche der SPIEL beleuchteten und die Tatsache vergessen ließen, dass man in diesem Jahr nicht durch die Messehallen in Essen streifen konnte.

Der Deutsche Liverollenspiel-Verband hat sich ebenfalls mit einem Beitrag an der SPIEL.digital beteiligt und das Thema Edu-LARP (Educational Live Action Roleplay) in den Mittelpunkt gestellt.

Zusammen mit Frauke Rubarth (Gabriele-Fink Stiftung/Fantasy Larp Norddeutschland), Oliver Wiedem (Weltenspieler e.V.) und Dennis Lange (Waldritter e.V.) als Experten im Bereich Edu-LARP, wurde ein Beitrag erarbeitet, der Interessierten die Grundlagen von Liverollenspiel im Bildungsbereich vermitteln soll.

Der Beitrag ist auf dem DLRV YouTube Kanal oder über die Website der Spiel.digital zu finden.